DIE PANTHER Der Zauberer der nicht existierte HC Comic Album Kult Comics

Die Panther – Der Zauberer, der nicht existierte ist ein Comic, der bei Kult Comics erschienen ist und die Abenteuer von drei jungen Frauen in den 1970er-Jahren in Paris erzählt. Die Protagonistinnen, die sich den Kopf voller Träume begegnen, beschließen, die Stadt gemeinsam zu erobern. Ihr Motto lautet: Eine für alle, alle für eine - eine feminine Version des Musketier-Eids.

Die Serie, geschrieben von Michel Greg und illustriert von Edouard Aidans, bietet eine Vielzahl von Abenteuern, bei denen die Panther sowohl Alltagsprobleme als auch professionelle Verbrecher bekämpfen. Eine der spannenden Episoden beinhaltet sogar ein Rennen auf der Formel-1-Strecke, bei dem ihnen ein Charakter aus der Serie Michel Vaillant begegnet.

Der Zauberer, der nicht existierte ist eine kurzweilige Serie, die das Zeitkolorit der 70er Jahre einfängt und sowohl humorvolle als auch dramatische Elemente vereint. Diese Gesamtausgabe enthält drei albenlange Abenteuer sowie eine Kurzgeschichte des Trios. Ein reich illustrierter redaktioneller Teil bietet zusätzliche Informationen zur Serie, die in Deutschland zum ersten Mal vollständig veröffentlicht wurde.

Zeichner: Edouard Aidans
Texter: Michel Greg

26,00 €
Endpreis* , zzgl. Versand (Versand Maxibrief)
  • Sofort verfĂĽgbar
  • Lieferzeit: 2 - 5 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk