Markiert: Zack

Zack Magazin 1972 0

Das ZACK Magazin – die ersten Ausgaben

Das Zack Magazin startete in Deutschland im Jahr 1972 in wöchentlicher Veröffentlichung und brachte einer neuen Generation von Lesern die besten frankobelgischen Comics näher. Vorher gab es bereits inhaltlich verwandte Serien wie z. B. „Der heitere Fridolin“ oder „Buntes Allerlei“. Da die erste Ausgabe am 13. April des Jahres herauskam,...

Snickers Werbung aus den 70er 0

Snickers Werbung aus alten Zeiten

Snickers – Werbung aus den 70er Jahren, alle aus dem ZACK Magazin von 1979. Damals schwer in Mode: Cowboys. Also hatte Marlboro die nicht alleine gepachtet. Ob einer der Cowboys später an Diabetes starb, ist nicht bekannt.

Der heitere Fridolin - Hethke Verlag 0

Der heitere Fridolin – Nachdrucke des Hethke Verlags

„Der heitere Fridolin“ ist ein Comicmagazin, das zwischen 1958 und 1961 im Alfons Semrau Verlag erschien. Wie das wesentlich später herausgebrachte ZACK Magazin enthielt es frankobelgische Comic-Serien, die von Heft zu Heft fortgesetzt wurden. Es erschienen 54 Ausgaben und nach dem letzten Heft wurde es ohne Angaben von Gründen eingestellt....

Pittje Pit - Koralle Verlag 0

Pittje Pit – ein Schiffsjunge unter Piraten

Pittje Pit, von Eddy Ryssack, der im niederländischen Original Brammetje Bram heißt, hatte seine ersten Auftritte bei uns wie – fast – immer im Zack-Magazin Ende der 1970er Jahre. Später brachte der Koralle Verlag auch eine kurze Serie von 3 Alben heraus, deren Cover ihr hier bewundern könnt. Die Serie...

Zack Parade 1 2

ZACK Parade – die Taschenbuchserie

ZACK Parade war die Taschenbuch-Serie des ZACK Magazins. Im Gegensatz zu der Zeitschriftausgabe enthielten die Bücher jeweils abgeschlossene Comic-Abenteuer, wobei es sich bei den meisten um Kurzgeschichten handelte. Teilweise wurden Storys auch gekürzt und wohl auch aus Kostengründen waren einige der Geschichten zweifarbig bzw. schwarz/weiß gehalten. Zwischen 1973 und 1981...

Andy Morgan Carlsen Comic Album 0

Andy Morgan von Hermann und Greg

Andy Morgan (original:Bernard Prince) hatte seine Premiere in Deutschland im Magazin MV-Comix des Ehapa Verlags. Später gab es die üblichen Fortsetzungsgeschichten im Koralle ZACK Magazin aber auch abgeschlossene Storys im ZACK Taschenbuch ZACK Parade. Parallel gab es einige Abenteuer in Album-Form in der ZACK Box. Den ersten Auftritt hatte Andy...

Tim und der Haifischsee 0

Tim und der Haifischsee – Bootlegs bei Comics

Tim und der Haifischsee – ein Album außer der Reihe Ich weiß noch, dass ich beim ersten Lesen von Tim und der Haifischsee im zarten Kindesalter einigermaßen irritiert war. Die Zeichnungen wirkten seltsam und irgendwie unecht. Sie passten einfach nicht zu der üblichen hohen Qualität der anderen Tim und Struppi...

Zack Magazin 0

ZACK Magazin aus dem Koralle Verlag

Das ZACK-Magazins brachte nach seinen Vorbildern (und Lizenzgebern), dem französischen Magazin Tintin und Pilote, die frankobelgischen Comics nach Deutschland. Ihm ist es zu verdanken, dass deutsche Leser erstmals mit Serien wie Michel Vaillant, Mick Tangy, Dan Cooper, Rick Master, Luc Orient, Valerian, Sigma-Gigantic, Leutnant Blueberry usw. in Berührung kamen. Perfektioniert...