Falk

Falk – der Ritter ohne Furcht und Tadel

In der Kategorie Falk von Hansrudi Wäscher finden Fans der beliebten Comicserie alles rund um den Ritter Falk. Der Ritter Falk ist die Hauptfigur der Comics und ein mutiger Kämpfer für Gerechtigkeit. Er lebt im mittelalterlichen Europa und setzt sich für die Schwachen und Unterdrückten ein.

In den Comics werden spannende Abenteuer und actionreiche Kämpfe gezeigt, bei denen der Ritter Falk immer wieder aufs Neue seine Fähigkeiten unter Beweis stellen muss. Die Comics von Hansrudi Wäscher sind eine tolle Unterhaltung für alle, die sich für das Mittelalter und Rittergeschichten begeistern.

Wie Sigurd ist Falk eine Schöpfung von Hansrudi Wäscher. Auch hier haben wir es mit einem ritterlichen, tugendhaften Helden zu tun. Im Gegensatz zu Sigurd hat Falk die langhaarige Hippie-Frisur. Na ja, eher Vokuhila-Frisur, was zum Teil vielleicht der Entstehungszeit – der 60er Jahre – zu verdanken ist.

Gemeinsam mit seinem Freund Bingo erlebt er zahlreiche, rittermäßige Abenteuer im Mittelalter. Von 1960 bis 1963 erschienen 164 Piccolo-Ausgaben. Von 1963 bis 1967 gab es 119 der DIN A4 großen Hefte der Großband-Reihe des Lehning Verlags.

Parallel dazu erschienen in der Reihe Bild Abenteuer in sich abgeschlossene Einzelabenteuer. 1968 erschien, kurz vor dem Konkurs des Lehning Verlags, noch einmal eine Serie von 17 Piccolos-Heften. Die darin begonnene neue Geschichte konnte nicht mehr zu Ende erzählt werden und wurde im Sommer 1988 im Auftrag von Norbert Hethke von Wäscher beendet.

Seit 1985 erschien Falk im Norbert Hethke Verlag, der die alten Geschichten in verschiedenen Formaten nachdruckte, und auch neue Geschichten exklusiv veröffentlichte. Es erschienen sogar neue Abenteuer von Falk im Piccolo-Format, die Nummerierung wurde dabei vom Lehning Verlag übernommen und die Reihe mit der Nummer 165 fortgesetzt und schließlich mit Ausgabe 284 im Jahr 2007 beendet.

Die Geschichten wurden von Wäscher nur noch geschrieben und nicht mehr gezeichnet.



Artikel 1 - 4 von 4